Das Unternehmen

Über die Auto Korn GmbH

Die Firma Auto Korn wurde im Jahre 1990 als Kfz-Meisterbetrieb und Kfz-Handel mit Schwerpunkt Import und Export von Neu- und Gebrauchtwagen, gegründet.

An unserem Firmensitz in Aiterhofen kümmern wir uns darum, Ihnen den Fahrzeugkauf so einfach und komfortabel wie möglich zu machen.

Wir bieten Ihnen den kompletten Service rund um den Autokauf - und weit darüber hinaus. Unser Name steht für Qualität, Seriosität, kompetente Beratung und ein kostengünstiger umfassender Service. Neben dem Verkauf von Neu-, EU-Neu- und Gebrauchtwagen mit Garantie gehören die Inzahlungnahme eines Fahrzeuges sowie die Klärung sämtlicher Finanzierungs- und Leasingfragen zu unseren besonderen Qualitäts- und Service-Merkmalen.

Mit Großabnehmerkonditionen auch ausserhalb Deutschlands bieten wir unseren Kunden das bestmögliche Preisleistungsverhältnis. Nicht zuletzt durch den unermüdlichen Einsatz unserer Firma sowie der frühen Präsenz im Internet hat sich der Kundenkreis von Privatkäufern und Wiederverkäufern in Deutschland und Europa, die den Service von uns gerne in Anspruch nehmen, ausgedehnt. Die permanenten Anpassungen unseres Unternehmens an die technischen Neuerungen machen uns auf lange Sicht weiterhin wettbewerbsfähig.

Überzeugen Sie sich bitte persönlich von unserem Leistungsangebot.

Über uns | Auto Korn GmbH

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.