VW T6 Kombi gebraucht in Stuttgart günstig kaufen

Jetzt Ihren VW T6 Kombi Gebrauchtwagen in Stuttgart sichern

Günstiger kommen Sie in ganz Stuttgart nicht an Ihren VW T6 Kombi. Die Rede ist natürlich von einem Gebrauchtwagen, der bei uns garantiert in bester Qualität zu Ihnen kommt. Unser Autohaus existiert seit 1990 und arbeitet mit einer eigenen Werkstatt. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass jeder VW T6 Kombi Gebrauchtwagen in Stuttgart erst umfangreich geprüft und repariert wird, ehe er in den Verkauf gelangt. Natürlich geben wir Ihnen auf die einwandfreie Qualität eine Gewährleistung, sodass Sie auf Nummer sicher gehen. In preislicher Hinsicht kommen wir Ihnen weit entgegen. Wenn Sie in Stuttgart einen gebrauchten VW T6 Kombi suchen, schauen Sie bei uns vorbei und stöbern Sie in unserem Sortiment. Ihr Traumwagen wartet schon.

AKTUELLE VW T6 Kombi Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

VW T6 Kombi

EU-Fahrzeug Gebrauchtwagen Sofort lieferbar
statt 24.290,-
23.680,-
19% MwSt. ausweisbar

T6 Kastenwagen 2.0 TDI - Sofort

Fahrzeug-Nr. 333016| Aiterhofen
75 kW (102 PS) | Diesel (Euro 6)
750 km
27.06.2017
5-Gang Handschaltung
Candyweiss
Verbrauch kombiniert: 6,8 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 176 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart nimmt mit rund 630.000 Einwohnern den deutschlandweit sechsten Rang ein. Zieht man den Ballungsraum hinzu, so leben 2,7 Millionen Menschen in und um Stuttgart. Diese Zahlen tragen auch der enormen Wirtschaftskraft der schwäbischen Metropole Rechnung. Mit Mercedes-Benz bzw. der Daimler AG und Porsche haben zwei der größten deutschen Automobilhersteller ihren Sitz in der Stadt. Hinzu kommt mit der Robert Bosch GmbH ein weiteres Unternehmen, das als Zulieferer mit der Automobilindustrie verbunden ist. Ebenfalls zu nennen sind der Versicherungskonzern Allianz, die Unternehmensberatung Ernst & Young sowie die Festo AG, die im Bereich der Automatisierungstechnik beheimatet ist.

Stuttgart oder Schduagerd, wie die Stadt von den Einheimischen genannt wird, weist eine besondere Höhendifferenz von knapp 350 Metern auf. Die Innenstadt liegt in einem Talkessel, doch zählen auch einige Erhebungen zum Stadtgebiet. Zudem liegt die Stadt direkt am Neckar und betreibt somit einen großen Binnenhafen. Hinsichtlich des Straßenverkehrs fällt auf, dass Stuttgart aufgrund der Lage keinen eigenen Autobahnring besitzt. Die Folge ist ein hoher Durchgangsverkehr, der das Fahren sparsamer und schadstoffarmer Fahrzeuge empfehlenswert macht. Über die Autobahnen A8 und A81 gelangt man über das Leonberger Dreieck nach ganz Süddeutschland. Zudem wird Stuttgart von den Bundesstraßen B10, B14, B27 und B29 durchquert.

Unter den Bauwerken sind vor alle die Schlösser zu nennen, die die Bedeutung Stuttgarts unterstreichen. Das Alte Schloss befindet sich im Herzen der Innenstadt und lässt sich zum Teil bis ins zehnte Jahrhundert zurückdatieren. Unmittelbar benachbart befindet sich auch das Neue Schloss aus der Epoche des Barock. Des Weiteren wartet Stuttgart mit Schloss Hohenheim, Schloss Solitude sowie Schloss Rosenstein auf und bietet mit der Wilhelma zudem einen der größten botanisch-zoologischen Parks Europas.

Nicht unbedingt sehenswert aber umso bemerkenswerter sind die vielen Tunnel, die den Autoverkehr der Stadt prägen. Der Schwabtunnel war Ende des 19. Jahrhunderts sogar der breiteste Tunnel Europas und der Wagenburgtunnel stellte in den 1950er Jahren in puncto Länge die deutsche Bestmarke auf.

VW T6 Kombi | Infos und Modellbeschreibung

 

Der VW T6 Kombi ist und bleibt ein Klassiker. Das Modell, dass auch unter der Bezeichnung Transporter Kombi bekannt ist, setzt die 1950 begonnene Tradition fort und erweist sich als eines der begehrtesten Fahrzeuge seiner Klasse. Unterstrichen wird diese Sonderstellung durch den Titel als „International Van of the Year“ im Jahr 2016, der von Nutzfahrzeugjournalisten aus 24 europäischen Ländern vergeben wurde.

 

Kurze Modellgeschichte

Die Modellgeschichte des VW T6 Kombi beginnt im Jahr 2015. Der Vorgänger T5 erhielt hier ein umfangreiches zweites Facelift, was mit dem Modellwechsel einherging. In technischer Hinsicht bleibt man dem Fahrzeug aus dem Jahr 2003 treu und auch die Herstellungsorte Poznań und Hannover-Stöcken sind geblieben. Neu am T6 Kombi sind die Gestaltung der Frontpartie mitsamt der Stoßfänger sowie einige Details im Innenraum. Des Weiteren verfügt der VW T6 Kombi bereits über die sparsamen neuen Motoren aus dem so genannten modularen Dieselbaukasten (intern EA288 genannt).

 

Die Motorisierung des VW T6 Kombi

Überhaupt kann sich die Motorisierung des VW T6 Kombi sehen lassen. Sämtliche Aggregate erfüllen die strengen Vorgaben der Euro 6- Norm und zeigen sich dennoch ungemein dynamisch. Erwähnenswert ist unter anderem die SCR-Technik, mit der sich sowohl der Verbrauch als auch der Ausstoß an CO2 senken lässt. Des Weiteren verfügt der VW T6 Kombi auf Wunsch über eine Bremskraftrückgewinnung sowie ein Start-Stopp-System. Der Einstieg in die Welt der Benziner erfolgt mit dem Zweiliter-Motor und 150 PS und wer möchte, kann das Aggregat auch mit einer Leistung von 204 PS ordern. Wie auch bei den Dieseln verfügen die Benziner über Direkteinspritzung und werden mit einem Turbolader belüftet. Die Selbstzünder sind stets Reihen-Vierzylinder mit zwei Litern Hubraum und eröffnen ein breites Leistungsspektrum von 84 bis 204 PS. Letzterer Wert kommt dank eines Bi-Turbos zustande und ist – wie auch der Top-Benziner – mit samt Allradantrieb zu haben. Ansonsten verfügt der VW T6 Kombi über Vorderradantrieb, der wahlweise über manuelle Schaltung oder DSG aktiviert wird.

 

Was zeichnet den VW T6 Kombi aus?

Die Pluspunkte des VW T6 Kombi sind vielfältig. So verfügt der Wolfsburger Klassiker beispielsweise über eine adaptive Fahrwerksregelung, die sowohl sportliches als auch besonders sparsames Fahren möglich macht. Im Innenraum finden sich diverse Ablageflächen und Stauraum und selbstverständlich darf auch die Steckdose zum Aufladen des Smartphones nicht fehlen. Wer möchte, sichert sich den VW T6 Kombi direkt mit Beifahrerdoppelsitzbank, die ebenfalls ein Ablagefach mitbringt und auch unter den Sitzen erweist sich das Modell als regelrechter Lademeister. Beachtlich ist auch die Vielfalt an insgesamt 17 Sitzpaketen, zwei Radständen und drei Dachvarianten, die den VW T6 Kombi zu einem echten Individualisten machen.

 

Die Ausstattung des VW T6 Kombi 

Insgesamt fünf verschiedene Ausstattungsvarianten stehen für den VW T6 Kombi bereit. Unterschieden werden diese zum Teil durch die Ausmaße oder auch durch den Komfort. In der Basisversion mit „normalem“ Dach schlagen bereits 6.700 Liter Stauraum zu Buche, die sich durch Mittelhochdach oder Hochdach auf 7.800 Liter bzw. 9.300 Liter erweitern lassen. Sämtliche Ausführungen sind mit einem Radstand von wahlweise drei Metern oder 3,40 Meter zu haben. In puncto Ausstattung sind ParkPilot und Rückfahrkamera ebenso zu erwähnen wie die automatische Distanzregelung und der damit verbundene „Front Assist“. Zudem verfügt der VW T6 Kombi über einen Spurwechselassistenten und eine Müdigkeitserkennung sowie eine Anlage zur Regelung der Geschwindigkeit. Hinsichtlich der Ausstattungsvarianten werden die drei Dachversionen noch durch den VW T6 Kombi „EcoProfi“ mit elektrischen Fensterhebern und funkgesteuerter Fernbedienung sowie die Ausführung als „Rockton“ mit voller Geländegängigkeit ergänzt. Letzterer verfügt über ein um 30 Millimeter erhöhtes Fahrwerk, eine mechanische Differenzialsperre für die Hinterachse und natürlich über Allradantrieb.

Der Kauf eines VW T6 Kombi Gebrauchtwagens setzt ein hohes Maß an Vertrauen voraus. Wir begegnen dem mit einem besonderen Serviceangebot in Stuttgart. Gerne stehen wir Ihnen sowohl im Vorfeld Ihres Gebrauchtwagenkaufs als auch im Nachhinein zu all Ihren Fragen Rede und Antwort. Darüber hinaus ermöglichen wir Ihnen die Finanzierung Ihres VW T6 Kombi zu einzigartigen Konditionen und nehmen auf Wunsch gerne auch Ihr aktuelles Fahrzeug in Zahlung. Selbstverständlich dürfen Sie sich hier auf ein rundum faires Angebot und damit ein stimmiges Gesamtpaket freuen. Jeder VW T6 Kombi Gebrauchtwagen, den wir in Stuttgart verkaufen, hat noch viele Jahre vor sich und ist durch ein hohes Maß an Zuverlässigkeit gekennzeichnet. Wir halten Wort.

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.